AS Wohnbau GmbH
AS Wohnbau GmbH 

Angebot und Leistungen

Vielfältig und individuell

 

Sie möchten Ihre gestalterischen Vorstellungen bei Ihrem Bau- und Wohnprojekt mit einbringen?
AS Wohnbau GmbH bietet Ihnen neben einer ausführlichen Beratung, auch zuverlässige und umfassende Leistungen, die genau auf Ihre Ansprüche angepasst werden. Wir helfen Ihnen dabei, Ihre Vorstellungen umzusetzen! Überzeugen Sie sich selbst.
Gerne können Sie Eigenleistungen mit einbringen und sich so noch einiges sparen.

Gehobener Standard unserer Wohneinheiten


Frischluftversorgung über Lüftungsanlage mit Wärmetauscher
→ Fensterlüftung nicht zwingend notwendig, ausreichende Sauerstoffversorgung gesichert


3-lagiger Kalkputz (feuchtigkeitsregulierend, alkalisch und damit schimmelpilzhemmend) mit Silikatanstrich
→ Kein Kalkgipsputz mit Dispersionsanstrich


Sehr gute Wärmedämmung der Außenhülle
(U-Wert Wand 0,18 W/m²K, Dach 0,16W/m²K) 
→ Senkung der Heizkosten und angenehme Temperatur der Außenwand!


Garagen (3 x 6,5m) sind mit Deckensektionaltoren ausgestattet!
→ keine engen Fertigteilgaragen mit Schwingtoren

Beispiel einer Bau und Bauausführung:
Planung, Energieberechnung, Statik, Bauleitung

 

Außenhülle und Wände


Geplant wird das 6-Familienhaus von einem ortsansässigen Ingenieurbüro.

Das Gebäude wird als KfW-Effizienzhaus geplant und erstellt.

Statische Berechnungen werden ebenfalls von einem Ingenieurbüro erstellt.

Der gesamte Bauablauf, von der Planung bis zur Übergabe, wird durch einen Meister und Techniker erledigt oder überwacht.

 

Bau und Bauausführung

 

  Gründung, Bodenplatte und Keller


  • Die Erdarbeiten werden von einheimischen Betrieben durchgeführt.
  • Die Gründung erfolgt frostfrei mit Stahlbetonbodenplatte, geglättet.
  • Die Außenwände des Kellers bestehen aus wasserundurchlässigem Stahlbeton.

  Außenhülle und Wände


  • Die Außenhülle wird aus einer 30cm starken Ziegelmassivwand und 16 cm Wärmedämmverbundsystem (Lamdawert 035) erstellt.
  • Auch die Zwischenwände und Tragwände bestehen aus Ziegel.
  • Die Wohnungstrennwände werden aus Schallschutzziegeln mit Betonfüllung erstellt.

  Dachaufbau und Spenglerarbeiten


  • Die Dachhaut besteht aus einem zimmermannsmässigem Pfettendachstuhl mit 24cm Zwischensparrendämmung und 3,5cm Aufdachdämmung aus Holzweichfaserplatten.
  • Die Dacheindeckung wird aus Betondachsteinen erstellt.
  • Die Dachrinnen und Fallrohre werden in Titanzink ausgeführt.

  Fenster, Türen und Eingang


  • Die Einhand-Drehkipp-Fenster der Wohnungen werden in Kunststoff weiß mit 3-Scheibenverglasung ausgeführt, Badezimmerfenster erhalten eine Ornamentverglasung.
  • Alle Fenster werden mit Rollladen (ab 1,76m elektrisch) ausgestattet, weitere Elektroantriebe gegen Aufpreis (155 € pro Stück).
  • Fensterbleche außen in Alu, Innenfensterbänke aus 3cm starkem Granit. (Materialpreis bis 110€/m²)
  • Wohnungseingangstüren in Klimaklasse 3 und Schallschutzklasse 2 mit ca. 38 dB Schallminderung.
  • Die Hauseingangstüre wird in Kunststoff weiß mit Lichtausschnitt gebaut.
  • Gegensprechanlage im gesamten Haus an den Wohnungseingangstüren und der Hauseingangstüre, welche mit einem Schlüsseltaster von jeder Wohnung elektronisch geöffnet werden kann.
  • Eine Schließanlage in der gesamten Wohnanlage öffnet alle Wohnungseingangstüren, Haustüre, Garage und Nebeneingangstüren die zu einer Wohnung gehören.
  • Zimmertüren beidseitig mit CPL-Oberfläche (Dekor z.B. Ahorn, Buche etc.).

  Innen- und Außenputz, Decken, Trockenbau


  • Der Außenputz besteht aus 16cm EPS 035, 5mm Mineralischer Gewebespachtelung und 3mm Mineralischem Oberputz mit Siliconharzanstrich.
  • Der gesamte Innenputz wird aus 3-lagigem Kalkputz (feuchtigkeitsregulierend, alkalisch und damit Schimmelpilzhemmend) mit gefilzter Oberfläche und Silikatanstrich weiß oder farbig gestrichen.
  • Filigrandecken weiß gespachtelt, geschliffen, strukturiert und gestrichen.
  • Die Dachschrägen und Holzbalkendecke im Dachgeschoss werden mit Gipskartonplatten (alternativ MDF- Platten) verkleidet, gespachtelt, geschliffen und gestrichen.

 

  Estrich

 

  • Auf den Stahlbetondecken wird eine Wärme- und Trittschalldämmung mit schwimmenden Estrich verlegt.
  • Im Erdgeschoss oder Keller wird gegen aufsteigende Feuchtigkeit mit Estrichbahn abgedichtet.

  Elektroinstallation


  • Die Elektroinstallation wird mit Unterputzdosen und Unterputzleitungen (in Leerrohren) verlegt.
  • Alle Wohnungen erhalten Telefon- und TV-Anschlüsse, ausreichend Steckdosen Schalter und Lichtauslässe (siehe Beiblatt).
  • Eine TV-Sat-Anlage und Antennenanlage wird auf dem Dach installiert.
  • Im Treppenhaus, den Technikräumen, Abstellräume, Garagen, und an den Außenwänden sind die Leuchtkörper im Leistungsumfang enthalten.
  • Vor dem Hauseingang wird ein Bewegungsmelder angebracht.

  Heizung, Lüftung, Sanitär


  • Das Gebäude wird mit einer Wärmepumpe beheizt.
  • Die Räume werden über Fußbodenheizung mit Thermostat Einzelraumregelung beheizt.
  • Im Bad wird zusätzlich eine Wandheizung (ca. 2m²) für angenehme Strahlungswärme angebracht.
  • In jeder Wohnung kann in der Diele Warm- Kalt und Wärmemenge für die Verbrauchsabrechnung abgelesen werden.
  • Das Gebäude erhält eine Zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, welche in den Wohnräumen die Frische warme Luft zuführt und in den Bädern die verbrauchte Luft abführt.
  • Alle Bäder sind mit Badewanne, Dusche, Porzellan-Waschbecken und WC ausgestattet, zusätzlich werden Anschlüsse für Waschmaschine und Trockner eingebaut. (siehe Beiblatt)
  • Für die Gartenbewässerung erhalten die Wohnungen mit Gartenanteil einen frostfreien Wasseranschluss.

  Einrichtungen


  • Im Preis ist keine Einbauküche enthalten, kann aber gerne jederzeit angeboten werden.

  Bodenbeläge


  • Im Preis enthalten sind Boden- und Wandbeläge für 20,00€/m² incl. MwSt und können individuell ausgesucht werden.
  • Die Bäder werden ca. 1,40m hoch gefliest (je nach Wunsch).

  Geländer


  • Balkongeländer aus pulverbeschichtetem Stahl.
  • Treppengeländer aus pulverbeschichtetem Stahl mit Edelstahlhandlauf.

  Eingang, Treppenhaus, Technikräume


  • Das Eingangspodest wird mit rutschsicherem Granit erstellt.
  • Die Bodenbeläge im Treppenhaus werden aus pflegeleichtem und robustem Granit ausgeführt.

  Stellplätze, Verkehrsflächen, Außenanlagen


  • Die Stellplätze und Verkehrsflächen werden nach Freiflächenplan gestaltet.
  • Die nicht versiegelten Flächen werden begrünt
  • Die Terrassen und Balkone werden mit Platten frostsicher und mit dauerhafter, durchlässiger Fuge auf Splitt verlegt.

  Garagen, Nebengebäude


  • Garagen werden auf geschliffener Stahlbetonbodenplatte gemauert und erhalten ein Satteldach mit Betondachsteineindeckung.
  • Die Wände werden verputzt und gestrichen
  • Es werden Sektionaltore mit Antrieb mit Funkfernbedienung eingebaut.

  Hausanschlüsse


  • Alle anfallenden Anschlusskosten (Strom, Wasser, Kanal, Telekom) sind im Preis enthalten.
  • Mind. DSL 6000 verfügbar.


  Wichtige Anmerkungen


  • Im Plan gezeichnete Möbel (außer Sanitäreinrichtungen) sind nur Vorschläge und nicht im Preis enthalten.
  • Eigenleistungen im Innenausbaubereich sind jederzeit möglich und werden dementsprechend vom Festpreis abgezogen.
  • Die Berechnung der Wohnflächen der einzelnen Eigentumswohnungen erfolgte nach Fertigmaßen, wobei die jeweiligen Terrassenflächen nur zu ¼ angesetzt werden und die Balkonflächen mit ½ angesetzt werden.
  • Abweichungen zu den Angaben der Wohnflächen bis 3% liegen im Toleranzbereich und werden deshalb nicht ausgeglichen.
  • Alle Wohneinheiten werden mit Erfassungsgeräten für den Verbrauch von Strom, Heizung, Warm- und Kaltwasser ausgestattet. Die Abrechnung der Betriebskosten erfolgt gemäß Berechnungsverordnung.
  • Änderungen durch die Baugenehmigungsbehörde müssen eingehalten und dementsprechend ausgeführt werden.



Diese Muster-Baubeschreibung ist nicht verbindlich, da sie von Bauvorhaben zu Bauvorhaben individuell angepasst werden muß.